Meny
se | en | de
Kajakfahren ist sowohl Bewegung als auch Naturerlebnis und Abenteuer.



Wir haben seit 1994 Kajaktouren organisiert! Unsere langjährige Erfahrung, Neugier und Liebe zur Natur garantieren Ihnen ein unvergessliches und sicheres Erlebnis.

Seekajak

Lassen Sie sich von der Natur und ihren Kräften verzaubern und erleben Sie einzigartige Erlebnisse an einigen der schönsten Orte Südschwedens!
Unsere geführten Seekajaktouren finden im Blekinge-Archipel und im Nationalpark Åsnen im Süden Smålands statt.
Die Inselgruppe von Blekinge umfasst mehr als 2000 Inseln und gehört zu den Biosphärenreservaten der UNESCO. Wir paddeln im Karlshamn-Archipel, das mit seiner einzigartigen Landschaft eine Minuatur Schwedens ist.
Das Seesystem Åsnen hat über 1000 Inseln und eine der verheerendsten Naturgebiete Schwedens. Es ist auch durch die International Wetland Convention, die Konvention der Feuchtgebiete, geschützt. Es ist toll, an beiden Orten an einem Wochenende zu paddeln.

Für diejenigen, die bereits paddeln können, vermieten wir Kajaks und Kanus.

Alle unsere geführten Touren beginnen mit einem kurzen Kajakkurs, in dem Sie die Grundlagen der Sicherheit auf See und grundlegende Paddeltechniken lernen.

Diese Tour eignet sich zum Beispiel

- Erwachsene und junge Leute
- Familien mit Kindern ab ca. 8 Jahren
- die Firma
- Wir können passen die Aktivität an Ihre Wünsche und Fähigkeiten an

Buchen Sie ganzjährig Ihr eigenes Erlebnis oder besuchen Sie unsere geplanten Ausflüge wie unten beschrieben
Tagesausflüge auf dem Meer in Blekinge's Archipelago

Start und Ziel: Matvik, Gemeinde Karlshamns
Ab mittag 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Wir paddeln durch den Karlshamn-Archipel zu einer der größeren Inseln, wo wir unsere begleitende Lunch-Tasche genießen. Wir gehen auf den höchsten Gipfel der Insel, von wo sich ein herrlicher Blick auf das Meer und den Archipel ausbreitet.

Zum Mittagessen bieten wir eine Auswahl an lokalen Gerichten mit Zutaten aus der Region.
Tagesausflüge in den Nationalpark Åsnens

Der Åsnensee ist der drittgrößte See von Småland. Das Seesystem ist 15o km2 groß und hat über 1000 Inseln und viele Fjorde. Es verfügt über 5 Naturschutzgebiete und ein Teil des Sees befindet sich im Nationalpark. Ein Besuch der fantastischen Inselwelt ist am besten mit dem Kajakfahren.

Der See ist auch durch die International Wetland Convention, die Konvention der Feuchtgebiete, geschützt.

Start und Ziel: Norraryds Camping
Ab mittag 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Wir paddeln im neuen Nationalpark, "besteigen" den höchsten Berg des Åsnen-Gebiets und sehen vom Turm aus die herrliche Aussicht.

Das Mittagessen, das aus einer Auswahl an lokal produzierten Rohstoffen besteht, wird in Trollberget, dem Tor zum Nationalpark, eingenommen.